/ Bibel heute

Jünger im Praktikum

Joachim König über Markus 6,7-13.

Bibelvers

Und er rief die Zwölf zu sich und fing an, sie auszusenden je zwei und zwei, und gab ihnen Macht über die unreinen Geister und gebot ihnen, nichts mitzunehmen auf den Weg als allein einen Stab, kein Brot, keine Tasche, kein Geld im Gürtel, wohl aber Schuhe, und nicht zwei Hemden anzuziehen...

Markus 6,7-13

Jesus schickt seine zwölf Jünger ins Praktikum. Sie waren schon längere Zeit mit ihm unterwegs gewesen. Dabei hatten sie beobachtet, wie er Menschen begegnete. Jesus verbrachte Zeit mit ihnen, aß mit ihnen, hörte zu und nahm ihre Sorgen ernst. Ihre Nöte brachen sein Herz. Deshalb heilte er Kranke. Er erzählte allen, dass Gott sie liebt wie ein Vater seine Kinder. …


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren