/ Bibel heute

Heilung von Süchten

Nils Bremer über Markus 5,1-20

Bibelvers

Und sie kamen ans andre Ufer des Sees in die Gegend der Gerasener...

Markus 5,1-20

Ein unreiner Geist, was ist das?

Geister, Gespenster? Wer schon einmal nachts in einer einsamen Straße unterwegs war und sich von seinem eigenen Schatten verfolgt fühlte kennt sie. Die Gespenster wohnen in uns, sie sind ein Bild für unsere Ängste; die gut gelungenen Schauergeschichten spielen mit ihnen. Es gibt auch noch andere Geister.

Ein unreiner Geist, was ist das?

Von Geist redet man, wenn eine Stimmung, eine innere Einstellung gemeint ist. Menschen mit Pioniergeist haben im 19. Jahrhundert den amerikanischen Kontinent besiedelt; Unternehmergeist ist vorhanden, wenn einer sich beruflich selbstständig macht; über einer Friedensverhandlung kann ein guter Geist wehen, wenn die Parteien zur Einigung bereit sind. Von einem Ungeist sprechen wir bei negativen Eigenschaften wie Habgier oder Eigensucht.

Ein unreiner Geist, was ist das?


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren