/ Bibel heute

Gottes Herrschaft – heute erlebbar?

Wolfgang Ströhle über Markus 3,7-19

Bibelvers

"Aber Jesus entwich mit seinen Jüngern an den See und eine große Menge aus Galiläa folgte ihm; auch aus Judäa und Jerusalem, aus Idumäa und von jenseits des Jordans und aus der Umgebung von Tyrus und Sidon kam eine große Menge zu ihm, die von seinen Taten gehört hatte. Und er sagte zu seinen Jüngern, sie sollten ihm ein kleines Boot bereithalten, damit die Menge ihn nicht bedränge...."

Markus 3,7-19

So etwas hatten die Leute noch nie erlebt: Wie ein Lauffeuer verbreitete es sich, dass Jesus vollmächtig predigte - und heilte. Deshalb strömten die Menschen aus allen Himmelsrichtungen nach  Kapernaum, um Jesus zu erleben.

Kapernaum lag ein paar Schritte vom Ufer des Sees Genezareth. Der wurde auch "Galiliäisches Meer" genannt.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren