/ Bibel heute

Klare Linien

Bibelvers

"Und der HERR sprach zu Mose: Haue dir zwei steinerne Tafeln zu, wie die ersten waren, dass ich die Worte darauf schreibe, die auf den ersten Tafeln standen, welche du zerbrochen hast. Und sei morgen bereit, dass du früh auf den Berg Sinai steigst und dort zu mir trittst auf dem Gipfel des Berges. Und lass niemand mit dir hinaufsteigen; es soll auch niemand gesehen werden auf dem ganzen Berge. Auch kein Schaf und Rind lass weiden gegen diesen Berg hin..."

2. Mose 34,1-17

Versetzen Sie sich einmal zurück in die Zeit des Alten Testamentes. Das erste Mal hören wir von den 10 Geboten als Gott sie Mose auf dem Berg Sinai sagte. Es sollte eine Gebrauchsanweisung für das Leben der Israeliten sein. An wen wendet man sich denn, wenn man wissen will, wie etwas funktioniert? Na, an den, der das Gerät entworfen hat. Wir sind ein toller Entwurf Gottes, ja wir sind seine Schöpfung, er ist unser Schöpfer. Und, wir waren nicht nur sein Entwurf, er hat uns auch gemacht. Darum sind wir beim ihm auch an der richtigen Adresse, wenn es um uns geht. Gottes Gebrauchsanweisung für unser Leben ist sein Wort, die Bibel. Haben Sie heute schon darin gelesen?

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren