/ Bibel heute

Mutige Reformatoren gesucht!

Bibelvers

"Mose wandte sich und stieg vom Berge und hatte die zwei Tafeln des Gesetzes in seiner Hand; die waren beschrieben auf beiden Seiten. Und Gott hatte sie selbst gemacht und selber die Schrift eingegraben. Als nun Josua das Geschrei des Volks hörte, sprach er zu Mose: Es ist ein Kriegsgeschrei im Lager..."

2. Mose 32,15-35

Vor bald 500 Jahren schlug Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg.  Zorn hatte ihn ergriffen. Er sah die unbiblischen Machenschaften der damaligen Kirche:
– gegen Geld verkaufte die Kirche Ablässe, d.h. dass den Gläubigen angeblich Strafen im Fegefeuer erlassen wurden.
– weltliche Fürsten erkauften sich kirchliche Ämter
– kirchliche Würdenträger lebten in Sünde
– der Papst beanspruchte für sich das Recht, die letzte Instanz zu sein, obwohl doch nur
 Jesus Christus das letzte Wort haben sollte
– auch prangerte  Luther den Gottesdienst in Latein an und übersetzte die Bibel ins Deutsche...
 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren