/ Bibel heute

1. Korinther 15,50-58

Eine Auslegung von Edgar Schwarz

Bibelvers

Das sage ich aber, liebe Brüder, dass Fleisch und Blut das Reich Gottes nicht ererben können; auch wird das Verwesliche nicht erben die Unverweslichkeit.

1. Korinther 15,50-58

Verwandelt werden, verwandelt sein.  Ich werde erinnert an Geburtstage unserer Kinder. Ein Höhepunkt dabei war oft das sich Verkleiden. Alte Kleider, Anzüge, Schuhe und Hüte stellte meine Frau zur Verfügung und diese wurden dann von den Kindern ausgesucht und angezogen. Jedes konnte in eine andere Rolle schlüpfen. Das machte Spaß. ...


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren