/ Bibel heute

Ein großes Ziel

Winfried Schenke über 1. Korinther 9,24-27

Bibelvers

Wißt ihr nicht, daß die, die in der Kampfbahn laufen, die laufen alle, aber einer empfängt den Siegespreis? Lauft so, daß ihr ihn erlangt...

1. Korinther 9,24-27

Der Wunsch vieler Menschen ist es, möglichst viel im Leben zu erreichen. Sie kommen sich vor wie auf einer Kampfbahn oder in einer Arena, in der nur Einer als Gewinner hervorgeht. So ist für sie das Höchste: Weltmeister zu werden, Pokale zu erringen, Goldmedaillen zu gewinnen, einen Chefsessel zu erarbeiten, um über ihre Nächsten als Größter dazustehen. Man sieht sich ständig im Wettkampf mit anderen, mit Konkurrenten. Doch die Menschen vergessen, dass ihre hohen Ziele irdisch sind...


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren