/ Bibel heute

1. Korinther 4,6-13

Eine Auslegung von Klaus Thimm

Bibelvers

"Dies aber, liebe Brüder, habe ich im Blick auf mich selbst und Apollos gesagt um euretwillen, damit ihr an uns lernt, was das heißt: Nicht über das hinaus, was geschrieben steht!, damit sich keiner für den einen gegen den andern aufblase.."

1. Korinther 4,6-13

Christen 1. und 2. Klasse – für mich ist das keine Überlieferung aus längst vergangener Zeit, sondern Gegenwart. Ich erlebe Christen, die sehr unterschiedlich sind in ihren Einstellungen und in ihren Verhaltensweisen:

Da sind Christen, die sehr von sich selbst überzeugt und stolz sind auf ihre Leistungen für Kirche und Gesellschaft. Sehr ehrenwerte Leute, die sich auch gerne in der Öffentlichkeit dafür ehren lassen. Da sind Christen, für die das Wort eines deutschen Schriftstellers zutrifft: „Die im Dunkeln sieht man nicht!“ Und da sind Christen mit ganz großen Unterschieden darin, wie sie in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden und wahrgenommen werden wollen …


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren