/ Bibel heute

Ehe aus biblischer Sicht

Thies Hagge über 1. Petrus 3,1-7

Bibelvers

"Desgleichen sollt ihr Frauen euch euren Männern unterordnen, damit auch die, die nicht an das Wort glauben, durch das Leben ihrer Frauen ohne Worte gewonnen werden, wenn sie sehen, wie ihr in Reinheit und Gottesfurcht lebt..."

1. Petrus 3,1-7

Kaum eine andere gesellschaftliche Institution wird in unseren Tagen so sehr angegriffen wie die traditionelle Ehe zwischen Mann und Frau. Die einen wollen sie öffnen für weitere Formen der Partnerschaft zwischen Menschen, andere wollen die Ehe gar ganz abschaffen. Diejenigen, die an ihr festhalten möchten, scheinen immer weniger zu werden.

Dennoch ist erstaunlich, wie viele Menschen auch heutzutage in einer Ehe leben. 61 Prozent der Deutschen sind verheiratet, weitere 7 Prozent verwitwet. Noch Erstaunlicheres kommt zu Tage, wenn man sich die Mühe macht, Kinder und Jugendliche zu fragen, wie sie leben möchten, wenn sie 30 Jahre alt sind. …


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren