/ Bibel heute

Auf der Zielgeraden redet man kein unnützes Zeug mehr

Jürgen Schmidt über Johannes 16,25-33

Bibelvers

Das habe ich euch in Bildern gesagt. Es kommt die Zeit, dass ich nicht mehr in Bildern mit euch reden werde, sondern euch frei heraus verkündigen von meinem Vater.

Johannes 16,25-33

Die Botschaft im Krankenhaus war eindeutig. Meine Mutter hatte irgendwann nur noch einen großen Wunsch: Bringt mich nach Hause, dass ich dort sterben kann. Ihre Augen leuchteten, als die Sanitäter sie zu unserer Haustüre hinein trugen. Sie war daheim, bei denen, die sie kannte und liebte. In diesen letzten Wochen hatte ich zentrale und wertvolle Gespräche mit ihr. Manchmal waren wir allein. Dann sagte sie mir, was ihr wichtig war. Ich durfte sie fragen, was ich Jahre zuvor mich nicht zu fragen gewagt hätte. Und sie antwortete mir. Vertraute Situationen, die ich nie vergessen werde. Wer auf der Zielgeraden ist, der redet kein unnützes Zeug mehr. ...


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren