/ Bibel heute

Liebt ihr mich, so werdet ihr meine Gebote halten.

Unser Bibeltext steht in den Abschiedsreden Jesu. Jesus bereitet seine Jünger darauf vor, dass er bald nicht mehr bei ihnen sein wird und verheißt Ihnen einen anderen Tröster, den heiligen Geist. Jesus setzt zunächst mit der persönlichen Beziehung der Jünger zu ihm ein: „Liebt ihr mich, so werdet ihr meine Gebote halten.“ In einer Liebesbeziehung will man dem anderen gefallen, man will das Beste für ihn und versucht, ihm die Wünsche von den Augen abzulesen. Auch versucht man alles zu unterlassen, was das Verhältnis stört oder den anderen betrübt. Und genauso zeigt uns Jesus mit seinen Worten, wie wir erkennen können, dass wir ihn lieben: Indem wir seine Gebote halten, denn wir wollen ihn nicht betrüben.  ... 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren