/ Bibel heute

An einem Tisch mit dem Verräter

Tobias Rautenberg über Markus 14,17-25

Bibelvers

Und am Abend kam er mit den Zwölfen. Und als sie bei Tisch waren und aßen, sprach Jesus: Wahrlich, ich sage euch: Einer unter euch, der mit mir ißt, wird mich verraten...

Markus 14,17-25

Vielleicht geht es Ihnen wie mir, dass bei bestimmten Feiern oder Ritualen so eine Art Gewöhnung eintritt. Zum Beispiel bei Weihnachten. Als Kind war ich sehr aufgeregt wegen der anstehenden Bescherung, es gab Weihnachtserlebnisse, in denen mich die Liebe Gottes, die sich in der Geburt seines Sohnes zeigen, besonders angesprochen haben, aber es gibt auch die Weihnachten, die mich zwar ansprechen, aber bei denen ich nicht die gleichen intensiven Erkenntnisse der Liebe Gottes habe. Das „Wunder der Weihnacht“ gehört in gewisser Weise zum Alltag meines und unseres Lebens...


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren