/ Bibel heute

Psalm 148

Eine Auslegung von Holger Bischof

Bibelvers

"Halleluja! Lobet im Himmel den HERRN, lobet ihn in der Höhe! Lobet ihn, alle seine Engel, lobet ihn, all sein Heer!.."

Psalm 148

Der erste Tag eines neuen Jahres! Das ist so, als wenn jemand regelmäßig Tagebuch schreibt, und er blickt heute auf 365 Tage zurück. Der 1. Januar ist wie ein Einschnitt. Der Schreiber schlägt eine neue leere Seite im Tagebuch auf. Vor ihm liegen 366 unbeschriebene Seiten des neuen Jahres 2016.

An diesem 1. Januar braucht er ein wenig Stille. Denn als Christ fragt er sich: „Wie kann ich mich von Gott im neuen Jahr prägen und leiten lassen? Wie kann ich mich von ihm gehalten wissen inmitten der so großen menschlichen Not und der vielen negativen Nachrichten, die täglich auf mich einstürmen? …“


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren