/ Bibel heute

Zwischen Erleben und Erhoffen

Andrea Hoppstädter über Psalm 85

Bibelvers

HERR, der du bist vormals gnädig gewesen deinem Lande und hast erlöst die Gefangenen Jakobs; der du die Missetat vormals vergeben hast deinem Volk und alle seine Sünde bedeckt hast.

Psalm 85

Wo würden Sie sich eher einreihen? Zu den Menschen, die mehr geneigt sind rückwärts zu schauen oder zu jenen, die gedanklich lieber in die Zukunft schweifen. Bestimmt also mehr die Erinnerung oder die Hoffnung Ihre Gedanken? Sicherlich – das ist natürlich auch eine Typ-Frage. Eine gedankliche Reise Richtung Vergangenheit oder Zukunft passiert umso leichter, wenn unsere gegenwärtige Situation gerade schwer zu ertragen ist …


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren