/ Beim Wort genommen

Jesus mit den Augen der ersten Jünger sehen

Ein Vortrag von Dr. Gerhard Maier auf dem „Christustag 2017“.

Dr. Gerhard Maier, der ehemalige Landesbischof der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, lädt in seinen Gedanken zu einem Text aus dem Johannesevangelium dazu ein, Jesus mit den Augen der ersten Jünger zu sehen: als Lamm Gottes, Messias, Rabbi, Gottes Sohn und König von Israel.

Den Vortag können Sie hier anhören und downloaden!


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren