/ Beim Wort genommen

Messianische Weissagungen (23)

Dr. Hansjörg Bräumer über vermeintliche Weihnachtsbibelverse.

Alle Jahre wieder, wenn es auf das Jahresende und damit auch auf Weihnachten zugeht, tauchen sie auf: Bestimmte Bibelverse, die nur in dieser Zeit gelesen und zitiert werden. Haben diese Verse also sozusagen nur „saisonale“ und sonst keine weitere Bedeutung?

Diese Frage stellen und beantworten wir heute in der Reihe Beim Wort genommen. Darin denkt der Theologe und Pastor in Ruhe Dr. Hansjörg Bräumer über die so genannten „Messianischen Weissagungen“ im Alten Testament nach. In der 23. Folge geht es um viele bekannte Zitate aus dem Buch des Propheten Jesaja.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren