/ Beim Wort genommen

Kirche hat Zukunft (3/3)

Dritter und letzter Beitrag der diesjährigen „Gemeindetage unter dem Wort“ in Lüdenscheid.

„Kirche hat Zukunft“ so lautete das Motto der diesjährigen Gemeindetage unter dem Wort in Lüdenscheid. Im dritten und letzten Beitrag dieser Veranstaltung ist Paul Zulehner der Referent.

Wofür sich der katholische Theologe und Philosoph vor allem interessiert, wird deutlich, wenn man auf seiner Homepage einmal die Titel seiner Forschungsarbeiten auf sich wirken lässt. Dort liest man: „Religion im Leben der Österreicher und Österreicherinnen“, „Europäische Wertestudien“ oder auch „Wie geht's, Herr Pfarrer“. Er schaute also auf die Werte des Lebens, die Auswirkungen und die Bedeutung, speziell auch für die Kirche - und zwar nicht nur die katholische.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren