/ Beim Wort genommen

Messianische Weissagungen (18)

Dr. Hansjörg Bräumer berichtet über das bildhafte Leben des Propheten Hosea.

„Jeder ist zu irgendetwas gut – und wenn er als abschreckendes Beispiel dient.“ Dieser doch eher etwas blöde Spruch scheint tatsächlich im Alten Testament der Bibel eine nicht unbedeutende Rolle zu spielen.

Dr. Hansjörg Bräumer aus Celle berichtet über das bildhafte Leben des Propheten Hosea.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren