/ Beim Wort genommen

Wie will die Bibel verstanden werden?

Gedanken über das Wort Gottes von Prof. Hans-Joachim Eckstein

Christen sagen: die Bibel ist das Wort Gottes! Aber was heißt das? Wann ist sie „Wort Gottes“? Und wie? Mit welcher Übersetzung? Und wie ist das mit die Erklärungen, den Auslegungen oder Predigten? Gedanken über das Wort Gottes von Prof. Hans-Joachim Eckstein


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren