/ Wort zum Tag

Gedanken zur Tageslosung

Bibelvers

Des HERRN Wort ist wahrhaftig, und was er zusagt, das hält er gewiss.

Psalm 33,4

Des HERRN Wort ist wahrhaftig, und was er zusagt, das hält er gewiss.“ (Psalm 33, 4)

Ich bin dankbar für alle Menschen, die ihr Wort halten. Wenn sie sagen, das erledige ich, dann weiß ich, dass es wirklich erledigt ist. Wenn sie sagen, darum kümmere ich mich, dann muss ich mir keine Gedanken mehr machen. Es wird dann wirklich erledigt. Wenn ich einen solchen Menschen zum Freund habe, dann kann ich sicher sein: Er lässt mich nicht im Stich. Wenn es drauf an kommt, wird er an meiner Seite stehen, und ich kann mich auf ihn verlassen.

Kennen Sie solche Menschen? Wie gut! Sie sind wirklich unendlich kostbar.

Und wie ist eigentlich Gott? Genauso. Er ist zuverlässig. Derjenige, der keine leeren Worte macht, sondern derjenige, dessen Wort verlässlich ist. Auf dessen Wort ich vertrauen kann.

Wenn er uns Menschen etwas zusagt, dann hält er sein Versprechen. Manchmal sind seine Zeitvorstellungen ganz anders als unsere. Manchmal dauert es, und wir in unserer Kurzatmigkeit, können das kaum aushalten. Aber Gott hält seine Zusagen. Er hält Wort.

Es war bei meiner Konfirmation. Vieles habe ich von damals vergessen. Aber nicht das Bibelwort, das mir mit auf den Lebensweg gegeben worden ist: „Befiehl dem Herrn deine Wege und hoffe auf ihn, er wird’s wohl machen.“ Dieses Wort hat sich mir eingeprägt. Ich habe gelernt, damit zu leben. Mich darauf zu verlassen. Gott um seine Leitung zu bitten. Besonders, wenn ich mich für oder gegen etwas entscheiden muss.

Nicht jede Entscheidung hat sich sofort bestätigt, aber ich habe ihn wirklich kennengelernt als denjenigen, der die Wege meines Lebens nicht nur führt, sondern dann immer mit dabei ist. Es ist ein gutes Wort für mich.

Oder seine Zusage: Es sollen wohl Berge weichen und Hügel hinfallen, aber meine Gnade soll nicht von dir weichen. Welch ein Wort für die Situationen in meinem Leben, in denen ich versagt habe, schuldig geworden bin an Gott und meinen Mitmenschen. Und dann dieses Wort, das mir zusagt, dass Gottes Gnade mir trotzdem gilt.

Ich bin so dankbar für die bleibenden Zusagen Gottes, die stabil sind und tragen. Auf denen ich mich abstützen kann, denen ich vertrauen darf.

Entdecken Sie die Zusagen Gottes und verinnerlichen Sie diese. Im Auf und ab unseres Lebens geben sie Halt und festen Grund. Denn: „Des HERRN Wort ist wahrhaftig, und was er zusagt, das hält er gewiss“, wie es in Psalm 33, 4 heißt.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren