/ Wort zum Tag

Das Geheimnis eines erfolgreichen Lebens

Bibelvers

Darin wird mein Vater verherrlicht, dass ihr viel Frucht bringt und werdet meine Jünger.

Johannes 15,8

Was ist der Sinn Ihres Lebens? Was macht Ihre Tage und Jahre erfolgreich? Entschuldigen Sie diese direkte Frage – aber das Bibelwort für heute hat damit zu tun. Wobei wir ja meistens die Frage nicht an andere richten, so wie ich es eben getan habe. In der Regel fragen wir uns selbst. Dann, wenn der Sinn des Lebens fraglich wird. Wenn wir enttäuscht werden. Wenn wir nicht so erfolgreich sind wie erhofft. Wenn eine Beziehung zerbricht. Und Menschen fragen so, wenn die Kräfte im Alter nachlassen und die Kreise enger werden. Dann haben viele den Eindruck: Mein Leben – was ist daran noch wertvoll? Was kann ich noch? Was hat mein Leben für einen Sinn?

Jesus antwortet darauf – in einem Satz aus dem Johannesevangelium. Er sagt: „Darin wird mein Vater verherrlicht, dass ihr viel Frucht bringt und werdet meine Jünger.“ Joh. 15,8

Jesus vergleicht sich mit einem Weinstock. Der ist fest verwurzelt und hat Kraft. Und alle Menschen, die zu ihm gehören, vergleicht Jesus mit Reben an diesem Weinstock.

Und dann zeigt er: wer eine Rebe an ihm, an diesem Weinstock ist, der wird in seinem Leben Frucht bringen. Ja – er wird. Jesus schlägt hier einen erstaunlich nüchternen Ton an. Da steht kein vielleicht oder möglicherweise - sondern: „Wer an mir bleibt, der bringt viel Frucht“. Das ist so.

Da schlucken wir vielleicht. Gibt Jesus da mal locker eine Erfolgsgarantie für Christen, die ja doch nicht stimmt? Oder steckt ein unbarmherziger Leistungsdruck dahinter: „Seid doch bitteschön erfolgreich als Christen - und wehe, wenn nicht.“ Was meint Jesus?

Er meint Frucht. Nicht Erfolg. Und das ist nicht dasselbe. Wir wollen oft ein erfolgreiches Leben haben und meinen, erst dies sei sinnvoll. Aber Jesus redet von einem fruchtbaren Leben.

Was ist der Unterschied? Eine Rebe muss sich nicht anstrengen, Früchte wachsen zu lassen. Die werden wachsen - und zwar dann, wenn die Rebe am Weinstock bleibt und wenn Kraft aus dem Weinstock in die Rebe hinein und dann durch sie durchfließen kann. Das ist das Geheimnis eines fruchtbaren Lebens - dass ich offen bin für die Kraft, die von Gott kommt, die aus dem Weinstock durch mich hindurch fließen will. Jesus meint die Lebenskraft, die er schenkt. Was er durch mich wirkt, das ist Frucht. Dazu gehören Liebe und Freude; dazu gehören Glaubens-Gelassenheit und Mut zur Versöhnung. Dazu gehören Vertrauen und die Zuversicht, in Gott gehalten zu sein im Leben und im Sterben.

Wir sehnen uns nach Lebenserfüllung und meinen oft, das Leben sei nur sinnvoll durch das, was wir leisten. Aber Jesus zeigt etwas anderes. Du musst nicht ein erfolgreicher Mensch sein, um ein gesegneter Mensch zu sein. Du lebst zuletzt nicht von deinem Können und du stirbst nicht an deinem Versagen, sondern kannst von dem leben, was Gott in dich an Kraft hineingibt und was er durch dich wirken will in deiner Welt. Das macht dein Leben sinnvoll.

Wobei noch etwas wichtig ist: Jesus sagt nicht: Du wirst als Rebe Frucht bringen, und damit machst du dich selbst bedeutsam und erntest Beifall von allen Seiten. Sondern er verschiebt den Maßstab. Er sagt: „Darin wird mein Vater verherrlicht, dass ihr viel Frucht bringt.“ Gottes Güte heute froh empfangen und sie wo möglich weitergeben, und sei es nur in der stillen Fürbitte für andere – das macht Gott groß und auch diesen Tag heute sinnvoll.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren