/ Wort zum Tag

Gedanken zur Tageslosung

Bibelvers

Der Herr sprach zu dem Knecht: Geh hinaus auf die Landstraßen und an die Zäune und nötige sie hereinzukommen, dass mein Haus voll werde.

Lukas 14,23

Was gibt einer Sache ihren Wert? Vincent van Gogh sagte einmal: „Ich kann nichts dafür, dass meine Bilder sich nicht verkaufen lassen. Aber es wird die Zeit kommen, da die Menschen erkennen, dass sie mehr wert sind als das Geld für Farbe und Leinwand.“ Und tatsächlich: Seine Bilder haben heute einen unschätzbaren Wert, und das nicht wegen der Leinwand oder der Farben, die er benutzte, sondern wegen des Namens des Künstlers, der diese Bilder malte.

Und Sie, liebe Hörer, sind noch viel mehr wert, als das wertvollste Bild van Goghs. Sie sind von Gott nach seinem Bild geschaffen. Er gab Ihnen die Würde, die jeden einzelnen von Ihnen zu einem einzigartigen Wunder Gottes macht.

Und das ist der tiefere Grund, warum es hier im Bibeltext heißt: „Der Herr sprach zu seinem Diener: Geh hinaus auf die Landstraßen und an die Zäune und nötige sie hereinzukommen, damit mein Haus voll werde!“ Haus meint in der Bibel auch die Familie. Gott bittet also jeden Menschen, egal wo er oder sie herkommt, dringend durch seine Diener, die Christen, zu ihm zu kommen und zu seiner Familie zu gehören.

 Sie müussen es nur wollen. Gott stülpt es  Ihnen nicht über. Viele, die eingeladen sind, haben ja Ausreden: keine Zeit, keine Lust, hab anderes zu tun usw. Aber jeder einzelne ist angesprochen: Kommen Sie mit, vertrauen Sie Jesus Christus und gehören Sie zu seiner Familie!

Jesus Christus sieht  Sie mit den Augen Gottes. Er sieht, wie wertvoll  Sie sind und dass  Sie gerettet werden sollen für seine Familie. Gott will nicht nur, dass wir paar Jahre schön dahinleben und dann ist es aus, sondern er will, dass wir jetzt schon sinnerfüllt leben und die Ewigkeit jetzt schon in unsren Herzen tragen.   Sie sind zu wertvoll, um nur so dahin zu leben.  Sie sind ein Schatz Gottes, weil Gott  Sie schätzt. Er hat seine Handschrift auf  Sie gezeichnet mit dem Zu-spruch: „Fürchte dich nicht. Ich habe dich erlöst. Ich habe dich bei deinem Namen gerufen. Du bist mein“ (Jes.43,1). So liegt die Hand Gottes über  Ihnen.

Gott hat  Sie dazu bestimmt, zu seiner Familie zu gehören, und Jesus Christus ist der Weg dazu. Egal, wo  Sie herkommen oder wie  Sie sind,  Sie sind bei ihm will-kommen. Das Geschenk, nach dem sich die meisten Menschen sehnen, sind nicht Diamanten, rote Rosen oder Pralinen, sondern geliebt zu sein und dem, der  sie liebt, auch vertrauen zu können.

Immer wenn  Sie das Gefühl haben: Ich bin unwichtig, nicht geliebt, unsicher, weiß nicht, wie’s weiter geht, denken Sie daran, dass  Sie durch den Glauben an Jesus Christus zu Gottes Familie gehören dürfen: „Wir sind alle Gottes Kinder durch den Glauben an Jesus Christus“, schreibt der Apostel Paulus Christen (Gal.3,26). Wir haben unsern Wert nicht in uns selbst, sondern durch unsern himmlischen Vater und Erlöser Jesus Christus.

Der größte Schatz ist es, für immer und ewig geliebt zu sein. Und deswegen bittet Gott jeden dringend, zu seiner Familie zu gehören und bei ihm zu bleiben.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren