/ Wort zum Tag

Johannes 16,13

Bibelvers

„Wenn aber jener, der Geist der Wahrheit, kommen wird, wird er euch in alle Wahrheit leiten.“

Johannes 16,13

Wenn ich an meine Schulzeit zurück denke, dann muss ich oft daran denken, wie schwer mir der Chemieunterricht fiel. Ich wusste nicht, was die Frau von mir wollte; und das war auch noch meine Klassenlehrerin. Wir hatten auch Mathe bei ihr, das ging gut, da war ich sicher. Aber Chemie war eine Katastrophe. Dass man irgendwas zischend und puffend zusammenbrauen kann, das konnte ich mir ja noch vorstellen. Für so was war ich schon lange vor dem Chemieunterricht zu haben. Aber was ich im Chemieunterricht aus welchen Gründen zusammenrechnen sollte, das blieb mir lange ein großes Rätsel. Ich stand damit nicht alleine. Das ging fast der ganzen Klasse so. Und dann hatten wir kurzzeitig einen anderen Lehrer zur Krankheitsvertretung. Der hatte irgendwie einen anderen Ansatz. Innerhalb weniger Unterrichtsstunden hatten viele von uns ein halbes Jahr Unterrichtsstoff nachgeholt. Von da an ging es mir besser mit der ganzen Chemie. Ich will meine Klassenlehrerin nicht schlecht machen, die war menschlich schon in Ordnung und hat sich Mühe gegeben. Aber den Zugang zur Chemie hat mir ein anderer Lehrer vermittelt.
Und so gibt es auch andere Bereiche, da braucht man einen Helfer oder Übersetzer oder Erklärer, jemanden, der einem da hinein hilft. Ich hatte viele Helfer, die mir gezeigt haben, wie man: anfangs ein Fahrrad, später ein Moped, dann ein Auto oder einen Computer auseinander nimmt und wieder zusammen setzt.
Manchmal steht man lange vor einer Frage. Man kann sie nicht alleine lösen. Und dann lernt man jemanden kennen. Der kennt sich aus. Der ist Fachmann auf dem Gebiet. Der erklärt es einem. Und dann kommt man damit klar. Das gilt auch für das geistliche Leben, das Christsein.
Jesus sagt über den Heiligen Geist: „Wenn aber jener, der Geist der Wahrheit, kommen wird, wird er euch in alle Wahrheit leiten.“
Auch für diese Wahrheit braucht man einen „Fachmann“, um sie zu verstehen. Oder noch besser: Man braucht die Anleitung durch einen Fachmann, um die Wahrheit über Gott und die Wahrheit über die Welt richtig zu verstehen. Dieser Fachmann an unserer Seite ist der Heilige Geist, der Geist Gottes.
Vorher gab Jesus die Zusage: wenn sein irdisches Leben enden wird und er zum himmlischen Vater gehen wird, dann wird der Heilige Geist als sein Vertreter zu uns Menschen kommen.
Bis dahin hatte Jesus seinen Jüngern vieles über Gott und Mensch erklärt. Er sprach über Himmel und Hölle, über Wahrheit und Lüge, über Vertrauen und Sünde. Die Jünger haben oft umdenken müssen. Sie lernten, Dinge von einer ganz anderen Seite zu sehen. Dies Erklären wird der Heilige Geist nun fortführen. Er wird die Nachfolger Jesu in alle Wahrheit leiten.
„In alle Wahrheit leiten“ heißt: Es ist nicht sofort alles klar, sondern wir werden Stück für Stück immer mehr von der Wahrheit erkennen können. Aber er wird uns auch in alle Wahrheit leiten, nicht nur in Teilwahrheiten und nicht in Halbwahrheiten. Ein bisschen Wahrheit ist ja auch in jeder Lüge drin. Wenn die Lüge nicht mit ein wenig Wahrheit beginnen würde, würde niemand darauf rein fallen. Aber der Heilige Geist wird uns in alle Wahrheit führen: in die Wahrheit über Gott und den Teufel, in die Wahrheit über Rettung und Verlorenheit. Der Heilige Geist wird uns die Unterschiede zeigen, zwischen dem Christentum und anderen Religionen. Er wird uns den Unterschied zeigen zwischen atheistischen Ideologien und lebendigem christlichen Glauben. Der Heilige Geist wird uns in die Wahrheit leiten, was die Menschen wirklich bewegt, welcher Geist sie antreibt, welchen Mächten sie dienen. Der Heilige Geist wird uns manchmal auch die Wahrheit zeigen, woher das Leid kommt und wozu es gut ist. Er wird uns erkennen lassen, wie Gott in der Geschichte gewirkt hat und warum was geschehen ist.
Also: Es lohnt durchaus, diesen Berater um Hilfe zu bitten, wenn wir die geistliche Wahrheit hinter der menschlichen Fassade erkennen wollen. Jesus hat zugesagt: Wenn aber jener, der Geist der Wahrheit, kommen wird, wird er euch in alle Wahrheit leiten. Vieles ist eben leichter zu begreifen, wenn man den richtigen Erklärer hat.         
 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren