/ Wort zum Tag

Römer 8,35

Bibelvers

"Wer will uns scheiden von der Liebe Christi?"

Römer 8,35

„Wer will uns scheiden von der Liebe Christi?“, fragt Paulus.
Da wüsste ich schon einiges, was immer wieder einen Keil zwischen Jesus Christus und mich zu treiben versucht.
Seit ich Christ bin, spüre ich dies: Es gibt vieles, was mich zu Jesus Christus hinzieht. Wenn ich darauf eingehe, erfüllt mich Geborgenheit und Frieden. Aber es gibt auch die Gegenstimmen: Die Stimme des Zweifels: Was, wenn das mit Gott und Jesus alles gar nicht stimmt? Was, wenn du dir das alles nur einbildest, wenn das alles nur erfunden ist?
Die Stimme der Angst: Wirst Du Christus treu bleiben, wenn der Widerstand in der Gesellschaft gegen den Glauben zunehmen wird? Wärst Du vielleicht schon abgefallen vom Glauben, wenn Du in einem Land wärst, in dem Christen erbarmungslos verfolgt werden? Oder die Stimme des Hochmuts: Bei Dir klappt schon alles. Gott schenkt dir Segen und Gelingen. Dir kann eigentlich nichts passieren. Gott ist ganz zufrieden mit Dir. Du gibst dir ja auch viel Mühe. Und dann wieder die Stimme der Verzagtheit: Jetzt hast Du Dich wieder nicht getraut. Du wirst nie ein wirklich konsequenter Nachfolger Jesu.
Seit Jahren immer wieder die gleichen Fehler. Das dürfte wirklich nicht passieren!
Kennen Sie solche Stimmen, die einen Keil zwischen Christus und Sie treiben wollen?
Doch gegen alle diese Stimmen steht eine starke Macht und Kraft. Es ist Jesus Christus selbst. Er ist der Herr, der für mich sorgt, der mit mir geht, dessen Liebe mir gilt ohne Wenn und Aber.
Und was er sagt, ist stärker als alles, was mich von der Liebe Gottes entfernen will:
Zum Beispiel:
Ich stehe zu Dir in jeder Lebenssituation. Du kannst Dich auf mich verlassen.
Ich vergebe Dir. Mir brauchst Du nichts vorspielen, bei mir brauchst Du nichts vertuschen. Ich vergebe Dir ohne Wenn und Aber.
Ich warte auf Dich. Auch wenn Dein Leben hier zu Ende geht, bin ich noch lange nicht am Ende. Ich warte auf Dich und nehme Dich zu mir.
Ich gebe Dir die Kraft, die Du brauchst für all die Herausforderungen in Deinem Leben. Trau dich ruhig und gehe darauf zu.
Auf seine Stimme will ich hören. Dann kann mich nichts, wirklich nichts von seiner Liebe trennen. 
 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren