/ Wort zum Tag

Ps. 119,73

Bibelvers

Deine Hand hat mich gemacht und bereitet; unterweise mich, dass ich deine Gebote lerne.

Ps. 119,73

Wie ich richtig funktioniere

Wissen Sie, was ein Mischpult ist? Bis vor wenigen Monaten hatte ich keine Ahnung davon. Mit den Schaltern und Schiebern von Mischpulten konnte ich nicht viel anfangen. Es lag nicht daran, dass ich mich dafür nicht interessiert hätte, aber weil ich meistens vor und nicht hinter dem Mikrofon stehe, hatte ich nie die Gelegenheit, mich vertiefter mit Tontechnik zu beschäftigen. Das änderte sich jedoch, als meine Gemeinde ein neues Mischpult kaufen wollte. Jetzt musste ich mich plötzlich mit Tontechnik beschäftigen. Ich musste mir eine Meinung bilden, damit wir die richtige Entscheidung treffen konnten, denn bei guten Mischpulten geht es um viel Geld und das soll richtig eingesetzt werden. Wir kauften schliesslich ein digitales Mischpult und waren zuversichtlich, dass wir dieses Wunderding problemlos bedienen könnten. Aber das war dann nicht ganz so einfach. Einige Funktionen konnten wir nicht anwenden. Was war zu tun? Klar, ich fragte dort nach, wo wir das Mischpult gekauft hatten. Als auch der Verkäufer nicht mehr weiter wusste, fragte er beim Hersteller nach. Unterdessen wissen wir, wie unser Mischpult funktioniert. Und geniessen das Resultat: eine gute Tonqualität im Gottesdienst.

Ich nehme an, dass Sie das genauso gemacht hätten. Auch Sie hätten beim Verkäufer nachgefragt, oder sich direkt beim Hersteller informiert. Wenn jemand wirklich weiss, wie ein Mischpult funktioniert, dann ist es der Hersteller, schliesslich hat er das Mischpult zusammengesetzt. Das Prinzip, den Hersteller zu fragen und seine Anweisungen zu befolgen, wenden wir bei technischen Geräten mit grösster Selbstverständlichkeit an.

Der israelitsche König David ist weiter gegangen. Er hat dieses Prinzip konsequent auf sein Leben angewandt. Im Psalm 119, Vers 73 schreibt er:

Deine Hand hat mich gemacht und bereitet; unterweise mich, dass ich deine Gebote lerne. (Ps. 119,73)

Zuerst hält David fest, dass er ein Geschöpf Gottes ist. Gott hat ihn erschaffen. Und dann folgt die logische Bitte: "...unterweise mich, dass ich deine Gebote lerne." (Ps. 119,73)

Mit anderen Worten sagt David: „Herr, wenn Du mich geschaffen hast, dann weisst Du am besten, nach welchen Regeln das Leben funktioniert. Deshalb bitte ich Dich, lass mich deine Gebote erkennen. Gott, ich möchte verstehen, wie das Leben funktioniert. Ich möchte am Ende meines Lebens nicht feststellen müssen, dass ich anders und besser hätte leben können.“ Eigentlich ist das, worum David hier bittet, etwas ganz Selbstverständliches.

Bitten auch Sie Gott wie selbstverständlich darum, dass er Ihnen zeigen möge, wie das Leben lebenswert wird? Oder hat sich bei Ihnen der Gedanke eingeschlichen, dass die Gebote Gottes ihr Leben einschränken könnten? Befürchten Sie, dass Ihr Leben langweilig wird, wenn Sie die Gebote Gottes beachten? Das könnte daran liegen, dass Sie eine falsche Vorstellung von den Geboten Gottes haben. Vielleicht denken Sie an Vorschriften, die unter Christen gelten, obwohl in der Bibel darüber nichts zu lesen ist. Regeln, die das Leben kompliziert und anstrengend machen. Legen Sie diese Regeln einfach mal zur Seite. Beim Mischpult gibt es dafür eine praktische Funktion. 'Reset' heisst sie. Damit werden wieder die ursprünglichen Einstellungen des Mischpults aktiv und man kann jede Einstellung neu regeln. Vielleicht benötigt Ihr Leben ein Resetting. Legen Sie die eingeübten Regeln beiseite und machen Sie es wie König David. Wenden auch Sie sich an Gott mit den Worten:

"Deine Hand hat mich gemacht und bereitet; unterweise mich, dass ich deine Gebote lerne." (Ps. 119,73)

Gott wird Ihnen seine Gebote zeigen. Sie werden einige Regeln, die Sie zur Seite gelegt haben, wieder aufnehmen, auf andere Regeln werden Sie verzichten können. Bestimmt werden Sie neue Regeln entdecken. Eines kann ich Ihnen garantieren: Die Gebote Gottes bringen Ihr Leben zur Entfaltung.

Es ist wie beim Mischpult. Dass etwas nicht richtig funktioniert hat, war nicht das Problem des Mischpultes; ich war das Problem, weil ich das Mischpult falsch bedient hatte. Sobald ich die Anweisungen des Herstellers befolgte, lief alles einwandfrei. 

Ganz ähnlich ist es mit unserm Leben. Wenn wir die Anweisungen Gottes befolgen, wird unser Leben so richtig zur Entfaltung kommen.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren