/ Wort zum Tag

Jes. 50,4

Bibelvers

Alle Morgen weckt er mir das Ohr, dass ich höre, wie Jes.50,4Jünger hören.

Jes. 50,4

Mein erster Gedanke bei dieser Losung war die Erinnerung an ein Tagzeitengebet, das mich seit mehr als sieben Wochen begleitet. Es beginnt mit den Gebetsworten: Gott, ich komme zu dir, dass deine Berührung mich segne ehe ich diesen Tag beginne.
Lass deine Augen auf mir ruhen, und mich das Wissen um deine Freundschaft mitnehmen in meinen Tag.

Das ist es doch,was dieser Vers meint: aufwecken durch Berührung.
Wecken ist hier mehr ein Flüstern als ein lautes Rufen. Es geht um ein sanftes und doch deutliches Wecken mitten in meiner manchmal fast antrainierten Schwerhörigkeit .
Tatsache ist: ich möchte ja gerne hören wie Jünger hören:
Ein Jünger hört und folgt seinem Lehrer und Meister – wieviel mehr ein Jünger Jesu – das heißt aber insbesondere: gehorchen!!!
Übrigens: Früher hat mich meine Mutter geweckt; das war sanft – mein Vater hat mich eher unsanft bis brachial geweckt.
Aber zurück zur Tageslosung. Da heißt es: Er weckt mir das Ohr – und zwar täglich, immer wieder neu
und einmalig. Da geht es nicht ums Einwecken, das wäre lediglich ein „Konservieren“. Doch Glaube und Gehorsam lassen sich nicht konservieren. Beides braucht`s jeden Tag neu!
Jeder Tag braucht eine kleine Erweckung. Die großen Erweckungen der Kirchengeschichte korrespondieren mit den kleinen Erweckungsgeschichten unseres Lebens. Keine große Erweckung ohne zuvor die kleinen, aber auch keine großen Erweckungen ohne folgende kleine.

Tatsache zwei ist aber, dass ich manchmal auf den Ohren meines Herzens sitze und dadurch nix höre oder verstehe, selbst wenn Gott noch so deutlich spricht. Ein Glück, dass es auch möglich ist mein geistliches Ohr zu trainieren, nicht zuletzt durch Bibellesen, Gebet und Austausch mit anderen.
Von ganzem Herzen wünsche ich mir diese täglichen Aufweck-Momente meines Heilandes. Beten Sie mit mir um diesen Impuls im Ohr, um diesen Ohrwurm, der uns weckt und wach hält. Dann werden uns unsere Mitmeschen als „aufgeweckte“ Christen erleben.
Ich wünsche Ihnen einen gesegneten Tag.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren