/ Lied der Woche

Er kommt an (4/7)

Er kommt an – und kommt nicht an. Doch er kommt an. Das ist schon ein etwas verwirrendes Hin und Her, was Clemens Bittlinger in seinem Lied singt. Ja – nein – doch! Und dieses letzte „doch“ ist es, was zählt. Darin liegt Hoffnung. Denn Jesus ist  mit seiner Mission der Liebe noch längst nicht am Ende. Immer wieder spricht er Menschen an. Immer wieder nimmt er’s in Kauf, dass er nicht ankommt. Und immer wieder geschieht es auch, dass er ankommt. Zum Beispiel …

„… bei denen, die von allen abgetan und die Liebe sich ersehnen. Er bleibt stehn, geht nicht vorbei, sieht den Armen und mich Blinden, den Gebundnen spricht er frei. Wer ihn sucht, den wird er finden. Denn er kommt an.“

Und davon kann zum Beispiel auch ERF Medien ein Lied singen; denn Radio- und Fernsehsendungen und Online-Angebote sind manchmal wie ein verlängerter Arm; dürfen daran mitwirken, dass das Heilsangebot von Jesus bei Menschen ankommt. Wenn das dann tatsächlich geschieht und man davon erfährt – das ist schon klasse, bringt zum Staunen und macht dankbar.

Ute Zintarra
Ute ZintarraRedakteurin

Produkte zur Sendung

Mensch Jesus

Mensch Jesus

Musikalische Fenster zum Leben Jesu

Autor:
Bittlinger, Clemens
Art:
CD, 16 S.
Preis:
17,99 EUR

zum Shop Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.


Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren