/ Lied der Woche

So bist du (6/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

„So bist du“ – Pamela Natterer singt ein Lied über Gott – und zwar an Gott gerichtet. Als ob Gott es nötig hätte, dass er das von einem seiner Geschöpfe, von einer seiner geliebten Töchter erfährt, wie er ist und was ihn auszeichnet. 

Aber das ist nunmal die Eigenart christlicher Loblieder, das war auch schon die Eigenart vieler Psalmen aus dem Liederbuch des Volkes Israel: Sie haben Gott zum Thema, seine Güte, was er ist, was er tut, was ihm gefällt,  was er sagt, und was er in seinen Geschöpfen auslöst an Empfindungen und an Reaktionen. 

Oft sind diese Lieder auch wieder direkt an Gott gerichtet. Sie lösen ihrerseits wieder etwas aus – ob bei Gott selbst, darüber gibt er in seinem Wort nur wenig Auskunft, aber auf jeden Fall wirken sie auf die Sängerinnen und Sänger zurück. Und bestimmt auch auf die Hörerinnen und Hörer.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren