/ Lied der Woche

So bist du (4/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

„So bist du“ – singt Pamela Natterer. Der Adressat ihres Liedes ist Gott, der Schöpfer, der Allmächtige. Die Eigenschaften, die sie Gott zuschreibt, die finden sich zum Teil in der Bibel – dem einmaligen Buch, in das die Erfahrungen unzähliger Menschen aus zwei Jahrtausenden eingeflossen sind.

Zum anderen Teil sind es aber auch persönliche Eindrücke und Erfahrungen der Künstlerin: Gottes freundliches Lächeln, Gottes klangvolle und mutmachende Stimme – das sind Eigenschaften und Züge, die in der fortgesetzten Geschichte Gottes mit seinen Kindern neu und ganz ursprünglich zum Vorschein kommen. Und das schlägt eine Brücke zu dem ehrwürdigen, 100 Generationen alten und trotzdem immer noch aussagestarken und kraftvollen Wort Gottes, wie es in der Bibel Niederschlag gefunden hat.

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren