/ Lied der Woche

Dein Wort (7/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

Das Lied der Woche mit dem Titel „Dein Wort“ hat Sie und mich durch die vergangenen Tage begleitet. Spannend bleibt für mich, wie hoch die Wirkung dieses Wortes einzuschätzen ist.

Zumindest gilt das so für die Bibel, für das Wort Gottes also. Worte  sind eben nicht nur Schall und Rauch. Schall und Rauch kann man nicht greifen oder festhalten. Aber das gilt nicht für das Wort Gottes, das in der Bibel zu finden ist. Geradezu handgreiflich können wir Gott darin erleben. Ich denke: Gott hat uns ein Buch an die Hand gegeben. Ist Gott also – ein Schriftsteller? Ja, das auch. Aber eben einer, der immer neu selbst in das Leben der Menschen hinein schreibt und spricht – mit seinem Wort. Mit der Bibel.

Und hier zeigt dieses Lied im übrigen eines: Es kommt darauf an, wie ich das Wort an mich heranlasse.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren