/ Lied der Woche

Dein Wort (4/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

Das Lied „Dein Wort“ – gesungen von Sarah Brendel – macht klar: Gottes Wort ist etwas Lebendiges. „Dein Wort ist Leben für mich“, heißt es im Refrain.

Das entspricht dem, was Jesus im Johannesevangelium sagt: „Die Worte, die ich zu euch geredet habe, die sind Geist und sind Leben.“ (Joh 6,63) Die Bibel ist keine Sammlung lebloser Worte, sondern ein lebendiges Buch. Und das lebendige daran, das ist Gott, der darin zu Wort kommt. „Dein Wort ist Wahrheit und Licht“ – so geht es im Refrain weiter. Und damit ist schon klar ausgesagt, dass es verkehrt wäre, die Bibel im Schrank verstauben zu lassen.

Was kann helfen, sich auf Gottes Reden einzulassen? Vielleicht eine Formulierung, die in Ps 43,3 zu finden ist: „Sende dein Licht und deine Wahrheit, dass sie mich leiten“.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren