/ Lied der Woche

Weise uns den Weg, Gott, geh mit (5/7)

„Weise uns den Weg, Gott, geh mit.“ In dieser Bitte kommt eine grundsätzliche Entscheidung zum Ausdruck: Ich bete so, weil ich überzeugt bin – mir von Gott die grundsätzliche Richtung im Leben vorgeben zu lassen ist das Beste, was ich tun kann. Das ist ein starker Entschluss und kein Ausdruck der Schwäche, weil ich’s alleine nicht hinbekäme …

Aus dieser Entscheidung heraus also die Bitte: Behüte du uns, Gott, Schritt für Schritt: wo wir zweifeln, hadern, ringen, wo wir nichts zustande bringen … Okay, das ist nicht schön, aber gehört zum Leben. Und was könnte das bedeuten, hier behütet zu werden? Vielleicht das: dass wir den Mut nicht verlieren. Dass wir uns selber gut bleiben. Dass wir neue Perspektiven bekommen. Dass uns das Vertrauen nicht abhandenkommt. Um das alles dürfen wir Gott bitten in den Wechselfällen des Lebens …  

Ute Zintarra
Ute ZintarraRedakteurin

Produkte zur Sendung

Dein Segen leuchtet

Dein Segen leuchtet

Autor:
Seidel, Oliver / Selke, Martin / Ninive-Chor
Art:
CD
Preis:
18,99 EUR

zum Shop Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.


Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren