/ Lied der Woche

Friedensgeber (5/7)

Das Lied der Woche, es greift da einen ungewöhnlichen Ausdruck auf: „Lied meines Lebens“, so hat Jörn Schlüter getextet. Das ist ja eine hohe Ehre für etwas Musikalisches, ein Stellenwert, der gewichtiger nicht sein könnte. Ich habe mich gefragt, was das für mich wäre: Das „Lied meines Lebens“. In erster Linie sehe ich mich schon als beschenkten Menschen, nicht nur deswegen, weil das Weihnachtsfest noch nicht lang vorbei ist! Paulus hat einmal einen berühmten Satz formuliert: „Durch Gottes Gnade bin ich, was ich bin“ (1 Kor 15,10). Und das scheint auch im Lied „Friedensgeber“ dahinter zu stehen, bei dem, wovon Lena Belgart so wunderbar entspannt singt. Gottes Gnade. Gnade ist Gottes Bereitschaft, uns immer wieder zu sich ins Boot zu holen, uns anzunehmen. Seine Gnade ist vergleichbar einer geradezu hemmungslosen Geberlaune. Gott gibt eben gern. Und wer mit wachen Augen durch den Alltag geht, entdeckt dann vielleicht ganz viele große oder kleine Gnadengeschenke. Mein Lebenslied jedenfalls würde viel davon zu erzählen haben.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren