/ Lied der Woche

Zuhause (6/7)

„Zuhause“ – ein Lied von Sefora Nelson. Die Künstlerin beginnt mit der Frage „Sag, wo gehör ich hin?“ und fragt sich im Lauf des Liedes gewissermaßen durch – bis zu Gott. Der ist die Antwort nicht nur auf diese eine Frage. Sondern zum Beispiel auch auf die Frage nach der Bestimmung meines und Ihres Lebens. Bei Gott, im Licht Gottes, im vertrauensvollen Gespräch und Wandel mit Gott wird klar, vielleicht nicht auf einen Schlag, aber Stück für Stück, was er mir zugedacht hat. Wo er mich haben will. Was er mit mir vor hat. Das ist Privatsache, das geht zunächst einmal niemanden sonst etwas an. Aber es ist deshalb nicht weniger wirklich.

Sefora Nelson drückt es in der dritten Strophe des Liedes so aus: „Ich will nie mehr von hier fort, weil du mich kennst und liebst und schon in mir siehst, was sich mir bisher verschließt.“  

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren