/ Lied der Woche

Ich rechne mit Dir (5/7)

„Ich rechne mit Dir“ ist Bestandteil der ersten eigenen Jennifer-Pepper-CD. Die trägt den Titel „In diesen Momenten“ und kam 2016 auf den Markt. Ansprechend ist das Design, geradezu aufwendig ist die CD wie eine kleine Vinylschallplatte gestaltet. Und was auffällig ist: Auf Cover und der CD befindet sich das Logo der Hilfsorganisation „Compassion“.

Der Name dieses Kinderhilfswerks bedeutet auf Deutsch „Mitgefühl“. Für „Compassion Deutschland“ ist Jennifer Pepper seit noch gar nicht so langer Zeit unterwegs als Botschafterin. Zum Beispiel hat sie Tansania besucht und davon bewegende Bilder mitgebracht, die man sich im Internet (auf YouTube) ansehen kann.

„Compassion Deutschland“ ist Teil der international tätigen Non-Profit-Organisation „Compassion International“. Deren Kerntätigkeit sind eins zu eins Kinderpatenschaften, wobei garantiert wird, dass jedes Kind von nur einem Paten unterstützt wird.

Man kann vermuten, dieses Engagement der Sängerin hat sich auch in den Text hineingeschlichen. In der dritten Strophe wechselt Jennifer von der Einzahl zum Plural. „Wenn wir nur warten, wird nichts passier‘n“, wird da gesungen. Statt „ich“ jetzt plötzlich „wir“. Durchaus berechtigt! Denn: Unsere Gesellschaft ist es, um die es geht. Keine Zuschauerrolle sollen wir einnehmen. Uns selbst einbringen, darum geht's.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren