/ Lied der Woche

Dein Reich soll wachsen wie ein Baum (7/7)

Dein Reich soll wachsen wie ein Baum – von und mit Reinhard Börner. Das Lied der Woche – in dieser Woche. Wenn das Lied einmal durchgespielt wird, hört man vierundzwanzig Mal „Halleluja“ – Lobet Gott. Mit großem Schwung und mitreißend erklingt es sechsmal nach jeder Strophe, mit einer interessanten rhythmischen Variante. Diesem Schwung kann man sich nicht wirklich entziehen – und das Klaviersolo im Zwischenspiel ist auch nicht zu bremsen.

Große Bewegung also, ein Tempo, das vielleicht nicht jedermanns Sache ist. Aber Dynamik, Bewegung sind nun mal Eigenschaften des Reiches Gottes, kein Stillstand. Das ist des Lobes wert. Halleluja!

Das vierundzwanzigfache Halleluja in Reinhard Börners Lied. Wir könnten hier eine kleine Statistik aufmachen, wie oft in der Bibel, zumal in den Psalmen des Alten Testaments Halleluja gesungen wird - machen wir aber nicht. Und wir zählen auch nicht nach, wie oft in Händels berühmten Chor aus dem Oratorium „Der Messias“ Halleluja gesungen wird. Was ich aber tue, ist, dass ich Ihnen den Text dieses Chores sage – um damit den Kreis zum Anfang des Liedes zu schließen „Dein Reich soll wachsen wie ein Baum“.  

„Halleluja! Denn Gott der Herr regieret allmächtig. Das Königreich der Welt ist fortan das Königreich des Herrn und seines Christ; und er regiert auf immer und ewig: Herr der Herrn, der Welten Gott. Halleluja!“

Ute Zintarra
Ute ZintarraRedakteurin

Produkte zur Sendung

Nah dran

Nah dran

Autor:
Saitenwind
Art:
CD
Preis:
14,95 EUR

zum Shop Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.


Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren