/ Lied der Woche

Jesus Christus herrscht als König (7/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

„Jesus Christus herrscht als König“. In unserer Aufnahme des Liedes werden sechs Strophen gesungen, im Evangelische Gesangbuch kann man unter der Nummer 123 elf Strophen lesen (und natürlich auch singen), im Original sind es zwölf Strophen.

Im Blick auf die Melodie wird man im Evangelischen Gesangbuch zur Nummer 352 verwiesen: da erfährt man dann, dass die Melodie von Johann Löhner von 1691 ist und bei Johann Adam Hiller – einem anderen Hiller – im Jahr 1793 veröffentlicht wurde. Aber noch wichtiger als diese Jahreszahlen scheint mir der Text, der seine Melodie mit unserem Lied der Woche teilt: „Alles ist an Gottes Segen und an seiner Gnad gelegen.“ – Ja, den Segen Gottes erfährt, wer glaubt, dass Jesus Christus als König herrscht. Und wer sich diesem König anvertraut und auf seine Macht traut. Philipp Friedrich Hiller hat es – nach vielen verschiedenen Gedanken in den zwölf Strophen seines Liedes – am Schluss auf den Punkt gebracht: „Ehret, liebet, lobet ihn!“


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren