/ Lied der Woche

Jesus Christus herrscht als König (4/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

„Jesus Christus herrscht als König“ – seit der Himmelfahrt Jesu gilt dieses Bekenntnis. In den christlichen Glaubensbekenntnissen gehört das zu den Kern-Aussagen. Im Apostolikum heißt es von Jesus Christus, er sei „am dritten Tage auferstanden von den Toten, aufgefahren in den Himmel; er sitzt zur Rechten Gottes,  des allmächtigen Vaters; von dort wird er kommen, zu richten die Lebenden und die Toten.“

Im ausführlicheren Nicänischen Glaubenbekenntnis wird so der Weg von Jesus beschrieben und bekannt:

„Für uns Menschen und zu unserm Heil ist er vom Himmel gekommen, hat Fleisch angenommen durch den Heiligen Geist von der Jungfrau Maria und ist Mensch geworden. Er wurde für uns gekreuzigt unter Pontius Pilatus, hat gelitten und ist begraben worden, ist am dritten Tage auferstanden nach der Schrift. Er sitzt zur Rechten des Vaters und wird wiederkommen in Herrlichkeit, zu richten die Lebenden und die Toten; seiner Herrschaft wird kein Ende sein.“


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren