/ Lied der Woche

Das wünsch ich dir (5/7)

Kürzlich betonte ein hochrangiger Medienvertreter, dass bei Neueinstellungen das wichtigste Kriterium sei, ob ein Bewerber neugierig sei! Mein Aufruf: Bleiben Sie neugierig! Suchen Sie immer wieder nach einem Grund zum danken. Und einige Stichworte gibt Martin Buchholz in unserem „Lied der Woche“ gleich mit: Das erste: „Einen Freund für’s Leben“. Das kann der Ehepartner sein oder die beste Freundin. Das kann ein vertrautes Haustier sein oder der Freund, der in einer Krise einfach da ist. Das zweite: „Eine Arbeit“. Schimpfen auf die Arbeitsstelle ist leicht, solange man eine hat. Ich trete in einigen Wochen eine neue Arbeit an – und danke Gott dafür! Das dritte: „Täglich Brot zu essen“. Dafür zu danken haben wir in unserem beispiellosen Wohlstand massiv verlernt. Weil wir verlernt haben, dass am Ende des Tages alle gute Gabe von Gott kommt. Das wünsche ich Ihnen: Grund zum Danken, einen Freund für’s Leben, eine Arbeit, täglich Brot zu essen“. 

Bei all dem behüte Gott Ihre Schritte. Er geht mit an Ihrer Seite. Er begleitet Ihre Reise. Er verlässt Sie nicht. Das kann ja was werden im neuen Jahr!

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren