/ Lied der Woche

Am Anfang unsrer Wege (1/7)

„Am Anfang unserer Wege und vor all unserm Tun ...“ ein Lied von Heiko Bräuning, über das er als Überschrift gestellt hat: Morgensegen. Ein Titel von der Produktion „Zwei Meilen weit“ - für Wegbegleiter und Weltverbesserer. Im Jahr 2009 ist diese CD bei cap-music herausgekommen. Das mit den „zwei Meilen“ im Titel hat mit den „Wegbegleitern“ im Untertitel zu tun. In der Bergpredigt stellt Jesus seinen Jüngern ein Lebensprogramm vor, das es in sich hat. Da heißt es in Matth. 5 ab Vers 39: “Wenn jemand dir eine Ohrfeige gibt, dann halte die andere Wange auch noch hin! Wenn einer dich vor Gericht bringen will, um dein Hemd zu bekommen, so gib ihm auch noch den Mantel! Und wenn einer von dir verlangt, eine Meile mit ihm zu gehen, dann geh zwei Meilen mit ihm!“

Zwei Meilen weit – und damit die Kraft für diesen verlängerten Weg reicht, möge Gott am Anfang seinen Segen geben: als Motivations- und Kraftpaket. Noch eine Anmerkung: Dieses Lied „Morgensegen“ ist 2013 dann auch auf einer  CD mit dem Titel „Gesegnete Menschen“ erschienen - was wunderbar zusammenpasst.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren