/ Lied der Woche

Von ganzem Herzen (6/7)

„Gib mir ein Herz, das dich sucht“, singt Arne Kopfermann, an Jesus gerichtet, im Refrain seines Liedes „Von ganzem Herzen.“

Wieso suchen? könnte man fragen - er hat doch offensichtlich schon eine persönliche Beziehung zu Jesus Christus. Aber vermutlich ist Arne Kopfermann nur Realist und kennt sich selbst ganz gut. Ich weiß es ja von mir selbst - mein Herz schlägt auch nicht nur für eine Sache, da konkurrieren durchaus verschiedene hohe Ziele miteinander. Also geht es vermutlich um eine stärkere Fokussierung. Jesus soll den Vorrang genießen. Er soll das Denken und Wollen bestimmen. Im Kolosserbrief im Neuen Testament ergeht der Appell an die Gläubigen: „Ihr seid mit Christus auferstanden, nun sucht auch, was droben ist, wo Christus ist, sitzend zur Rechten Gottes“ (Kol. 3,1).

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren