/ Lied der Woche

Unser Leben will von der Liebe bestimmt sein (3/7)

Unser Leben will und kann von der Liebe bestimmt sein. Liebe bekommt hier ein Gesicht und wird handfest. Es ist Liebe, die zum Leben befreit. Die Liebe als Befreierin, die uns aus der Lethargie holt und aus dem Verharren in den Unmöglichkeiten unseres Alltags. Es ist Liebe, die uns herausholt aus den Käfigen und Gefängnissen, in denen wir so oft stecken. Sie haben Namen wie „Streit“, „Angst“, „Wut“, „Neid“ oder „Misstrauen“. Auch wenn unser Lied der Woche der Liebe im Refrain noch keinen Namen gibt; Gott ist die Liebe. Dieser Gott ist, wie es in Psalm 68, 7 steht, ein Gott, der die Gefangenen herausführt, damit es ihnen besser geht. Die Liebe befreit zum Leben und schafft Möglichkeiten.

Gleichzeitig ist es die Liebe, die durch Ängste und Leid trägt. Ihr Wesen ist nicht, allem Schweren aus dem Weg zu gehen, es zu verdrängen oder schönzureden. Liebe hilft, in aller kreativen Freiheit die schwierigen Zeiten und Wege des Lebens zu ertragen und auszuhalten. Unser Leben kann von dieser Liebe bestimmt sein. Heute.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren