/ Lied der Woche

Zuhause (5/7)

„Wo bin ich zuhause?“ Steffi Neumann hat das Lied geschrieben und hat dabei weniger an Orte, als vielmehr an konkrete Menschen gedacht. An ihre Familie, an ihre beste Freundin. Wohl wissend, dass solche liebe Menschen, die einem das Gefühl geben, angekommen zu sein, für jede und jeden andere Gesichter und  andere Namen haben. Und viele denken an dieser Stelle nicht nur an Menschen, sondern auch an Gott. Denn von Gott heißt es schon in den Psalmen: „Sei für mich ein Fels, ein sicheres Zuhause, zu dem ich immer fliehen kann“ (Ps. 71,3) – oder auch: „Gott bringt die Einsamen nach Hause.“ So steht’s in Psalm 68,7.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren