/ Lied der Woche

Geh in Gottes Frieden (7/7)

Ein Lied ud seine Bedeutung

„Geh in Gottes Frieden“. So lautet heute zum letzten Mal die Ermutigung im Lied der Woche. Geh mutig und getrost – weil Gott kommt. Zu dir. Hinein in dein Wanken, dein Fallen und deine Mutlosigkeit. Hinein in dein Gefühl, dass Gott wohl weit ist und sich nicht um dich kümmert. So endet die zweite Strophe dieses Liedes mit einem wunderbaren Gebet: „Herr, dann sende deine Engel, wie dein Wort es mir verspricht, dass ich weiß, du bist jetzt hier, verlässt mich nicht.“

Im 2. Buch Mose finden sich die 10 Gebote, die Gott einem ganzen Volk gegeben hat und nach ihm vielen Zivilisationen dieser Erde. Sie sind richtungsweisend für das Miteinander von Menschen und Völkern. Kurz danach steht der folgende Satz: „Siehe, ich sende einen Engel vor dir her, der dich behüte auf dem Wege und dich bringe an den Ort, den ich bestimmt habe“ (2. Mose 23, 20). Darum geht es: In Gottes Frieden zu gehen. Um dort anzukommen, wo Gott uns am Ende haben möchte: Bei ihm!


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren