/ Lied der Woche

Du kennst die Tage (1/7)

„Du kennst die Tage, Nächte, unsre Stunden...“ Das ist das neue Lied der Woche. Horst Krüger, der Bundessingwart beim Christlichen Sängerbund, hat die Musik zum Text von Christa Atten geschrieben. Und gesungen wird das ganze von der kleinen Kantorei des Christlichen Sängerbundes. Das Klavier spielt Oliver Seidel, Christiane Lorenz die Oboe und Carsten Fritzsche steuert die Percussion bei.

Die Texterin Christa Atten gehört zur Gruppe TAKT. TAKT steht für TextAutor/innen- und Komponist/innen-Tagung) und ist eine Künstlergruppe, die nach ihrer Gründung 1947 maßgeblich an der Entstehung der Musikgattung Neues Geistliches Lied beteiligt war. Der Text „Du kennst die Tage“ ist auf einer Tagung der Gruppe TAKT zum Thema Schöpfung entstanden.

Thema Zeit und Thema Schöpfung? Ja, die haben miteinander zu tun, denn die Zeit gehört zur Schöpfung. Sie ist ein Geschenk, ohne das nichts wäre. Gott ist also der Geber und der Herr unserer Zeit - einerseits. Aber dann wiederum entscheiden wir selbst über einen Großteil unserer Zeit. Es ist also - im mehrfachen Sinne des Wortes - ein spannendes Thema, was uns als Lied der Woche durch die nächsten Tage begleiten wird.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren