/ Lied der Woche

Seit dieser Stunde (1/7)

Ein Lied und seine Bedeutung

Es gibt im weiten Kosmos der geistlichen Musik einige biblische Texte, die sind im Lauf der Jahrhunderte x-mal bearbeitet und vertont worden, haben ungezählte Komponisten und Liederdichter inspiriert. 

Auf der anderen Seite gibt es jede Menge Passagen und Texte in der Bibel, die geraden höchst selten mal ins Visier eines Musikschaffenden oder Dichters. In den meisten Fällen ist das auch nachvollziehbar: Nicht jeder Stoff eignet sich für die Umsetzung in einem Lied. 

Bei manchen Begebenheiten oder Textstellen im Buch der Bücher kann man sich freilich schon fragen: Warum hat das noch niemand besungen? 

„Seit dieser Stunde“, das neue Lied der Woche, ist meines Wissens das erste und bisher einzige Lied über das Gleichnis von den Arbeitern im Weinberg aus dem Matthäusevangelium Kapitel 20. Der Nürnberger Musiker, Sänger und Songwriter Jo Jasper hat das Gleichnis in Balladenform gebracht und aktualisiert, hat die Erzählung in die erste Strophe eingebettet. Die Deutung folgt in der zweiten Strophe.  


Das Lied „Seit dieser Stunde“ stammt von Jo Jaspers CD „Evangelium“, eben erst erschienen bei seinem eigenen Label „Hörenswert Records“.  Das Album können Sie hier beziehen:

Hörenswert Records
Jo Jasper
Rollnerstraße 49
90408 Nürnberg
[email protected]


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren