/ Lied der Woche

Lasst uns Gott miteinander preisen (3/7)

"Lasst uns Gott miteinander preisen" - das Lied der Woche, das am Sonntag Kantate gestartet ist. So hat Susanne Brandt formuliert, was in Psalm 34 Vers 4 steht und Motto des Christlichen Sängerbundes ist: "Preiset mit mir den Herrn und lasst uns miteinander seinen Namen erhöhen."

Da ist einer, der von Gott bewegt ist - aber er möchte damit nicht allein bleiben, sondern er lädt andere ein, mit ihm zusammen Gott zu loben. "Gelobt sei der Name des Schöpfers der Welt."  So geschieht es zum Beispiel, wenn ein Chor sich zusammenfindet - um gemeinsam das Gotteslob anzustimmen. Aber nehmen wir's allgemein: es passiert überall dort, wo Menschen im Namen Gottes zusammenkommen: ob sie nun singen, ob sie beten, ob sie sich über ihre Erfahrungen austauschen - gemeinsam geben sie im Lob Gott die Ehre.

Das ganze hat darüber hinaus noch einen anderen Effekt: Indem sie sich miteinander Gott zuwenden, helfen und fördern und locken sie sich gegenseitig in die heilsame Nähe Gottes, laden zum Vertrauen zu ihm ein. "Die auf ihn schauen, wagen Vertrauen, weil niemand aus seiner Liebe fällt."

Ute Zintarra
Ute ZintarraRedakteurin

Produkte zur Sendung

Miteinander

Miteinander

Lieder zum Bundesfest

Preis:
17,99 EUR

zum Shop Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.


Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren