/ Lied der Woche

Lasst uns Gott miteinander preisen (2/7)

"Lasst uns Gott miteinander preisen" ... das Lied der Woche. Susanne Brandt hat es nach Psalm 34, 4 bis 9 geschrieben. Es ist ein biblisches Lied von David - und die Einladung zum gemeinsamen Gotteslob steht vornean. Aber - so erfahren wir - das Lob ist geerdet: in Erfahrungen der Angst und des Elends zum Beispiel, aber auch in der Freude darüber, von Gott angeschaut und gewürdigt zu sein; im Vertrauen auf Errettung und Beistand. Aus dem allen wächst der Wunsch: auch andere mögen diesen unvergleichlichen Gott in seiner Güte und Nähe kennenlernen.

Psalm 34, 4-9: "Preiset mit mir den HERRN und lasst uns miteinander seinen Namen erhöhen! Als ich den HERRN suchte, antwortete er mir und errettete mich aus aller meiner Furcht. Die auf ihn sehen, werden strahlen vor Freude, und ihr Angesicht soll nicht schamrot werden. Als einer im Elend rief, hörte der HERR und half ihm aus allen seinen Nöten. Der Engel des HERRN lagert sich um die her, die ihn fürchten, und hilft ihnen heraus. Schmecket und sehet, wie freundlich der HERR ist. Wohl dem, der auf ihn trauet!"

 

Ute Zintarra
Ute ZintarraRedakteurin

Produkte zur Sendung

Miteinander

Miteinander

Lieder zum Bundesfest

Preis:
17,99 EUR

zum Shop Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.


Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren