/ Lied der Woche

Lebensgrund (1/7)

Ein Lied und seine Bedeutung

„Lebensgrund“ ist der Titel dieses Chorsatzes. Im Jahr 2012 hat Albert Frey das zugrundeliegende Lied geschrieben und sich dabei am Apostolischen Glaubensbekenntnis orientiert.

Zuerst erschien das Lied „Lebensgrund“ auf einer Produktion mit dem Titel „Im Namen des Vaters“. Hier sind Lieder versammelt, die die liturgischen Elemente des Gottesdienstes aufgreifen. Das Lied „Lebensgrund“ nimmt die drei Artikel des Glaubensbekenntnisses auf. 

Nun haben Horst Krüger und Martin Sellke sich dieses Liedes angenommen und für gemischten Chor mit Klavierbegleitung eingerichtet. In der Aufnahme, die Sie an dieser Stelle durch die Woche begleiten wird, singt die Kleine Kantorei des Christlichen Sängerbundes.

„Ich steh mit Gott im Bund - das ist mein Lebensgrund“. Dieses Bekenntnis kehrt immer wieder - und stellt die Frage an den Sänger wie an den Hörer: Und auf was für einem Grund steht Ihr Leben?


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren