/ Lied der Woche

„Liebe ohne Ende“

Dania König singt von der Liebe Gottes

Deine Liebe hat kein Ende, 
hält die Treue, gibt nie auf. 
Sie markiert der Zeiten Wende 
und sie prägt der Welten Lauf. 
Stets bereit, uns zu vergeben, 
ist sie nicht von dieser Welt. 
Wer sie kennt, der findet Leben
Und ein Fundament, das hält.

Dein Liebe lässt sich fassen,
Nimmt Gestalt an, macht sich klein.
Sie erduldet Gott verlassen,
Folter, Leid und Herzens Pein.
Doch sie lässt sich nicht verbittern,
Sie ist stärker als der Tod.
Wenn auch zaghaft und mit Zittern
Trägt sie für uns alle Not.

Deine Liebe lässt mich ahnen,
Was mir fehlt zu meinem Glück.
Aus den ausgefahrnen Bahnen
Will ich fort, zu dir zurück.
Dir verschreibe ich mein Leben,
Dir bekenn ich meine Schuld.
Du machst krumme Wege eben,
Voll Erbarmen und Geduld.

Deine Liebe will gestalten
Und verbindet Herz und Hand,
Gilt den Jungen wie den Alten.
Wer ihr folgt, baut nicht auf Sand.
Herr, zu dir will ich mich halten, 
Deinen Plan will ich erfülln.
Droht mein Inneres zu erkalten, 
Mich in deine Liebe hülln.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren